Discgolf-Bahn

In Sulkava gibt es zwei   Discgolf-Bahnen, in der Nähe der Sporthalle und in Lohilahti.
Der Startpunkt befindet sich neben Etelävintti (auf der Seite der Sporthalle). Auf der Bahn gibt es zwei Runden, und sie ist rund 2000 m lang.

  1. Sinn des Spiels ist es, das Frisbee mit möglichst wenigen Würfen vom Startpunkt in den Zielkorb zu bekommen.
  2. Nach dem ersten Wurf macht zuerst derjenige Spieler weiter, der sich am weitesten vom Korb entfernt befindet. Der nächste Wurf wird ab der Stelle fortgesetzt, an der der vorherige Wurf gelandet ist. Der Spieler wirft so oft, bis sich das Frisbee im Korb befindet.
  3. Wenn sich das Frisbee aus der Hand löst, darf man über den Wurf steigen. Ein 10 Meter oder näher geworfener Wurf ist ein Putt. Darüber hinaus darf man nicht steigen.
  4. Die Runde ist zu Ende gespielt, wenn sich das Frisbee im Zielkorb befindet.
  5. Der Sieger ist derjenige Spieler, der die Runde mit der geringsten Anzahl Würfe beendet hat.
  6. Beim Discgolf kommt es aber vor allem darauf an, Spaß zu haben!

Ratschläge und Anweisungen für Discgolf findet man unter anderem hier oder hier.

Das Spielen ist kostenlos.

Frisbees können in der Bücherei von Sulkava ausgeliehen werden.